Stellen Sie sich vor, Sie sind...

2., überarbeitete und ergänzte Auflage 2016

«Rollenspiele werden gerne und oft eingesetzt: in Therapie, Weiterbildung und Beratung, manchmal leider wenig professionell. Deswegen entstand dieser methodisch-didaktisch hervorragend aufbereitete und gestaltete Band. Es ist ein Ziel des Autors, aufzuzeigen, dass improvisierte und spontane Rollenspiele viel effektiver und zielführender sind, als die standardisierten Rollenspiele, wie sie in der Verhaltenstherapie oft Anwendung finden. 

(...) Das Buch vermittelt einen sehr guten Eindruch und Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten des Rollenspiels in verschiedenen Bereichen. Wohl jeder Therapeut oder Berater, der einmal Rollenspiele eingesetzt hat, wird sich in manchen Dingen wieder finden und in der Vielzahl der unterschiedlichen Aspekte gute Anregungen zum Nachdenken entdecken. Ein sehr empfehlenswertes Werk.»
Andreas Ploog M.A., Rezension vom 05.12.2009 bei www.socialnet.de

Das Ein-Personen-Rollenspiel in Beratung, Coaching und Therapie

264 S., 16 Abb., 11 Tab., Kt , Preis Euro 29.95 / CHF 39.50

ISBN 978-3-456-85593-6

E-Book-ISBN_PDF 978-3-456-95593-3

E-Book-ISBN_EPUB 978-3-456-75593-9

2016 Hofgrefe Verlag Bern

Dieses Buch bestellen bei:
amazon.ch
Verlag Hans Huber


Rollenspielbuch

Leseprobe (PDF)

Dieses Buch bestellen bei:

amazon.ch
Verlag Hans Huber

Erstausgabe 2001
2., aktualisierte und erweiterte Auflage
ist 2006 erschienen
ISBN: 3-407-36434-2 Gebunden
Verlag: BELTZ


Wege, an sie ranzukommen

Dieses Buch beschreibt Wege, wie bei gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen die Fähigkeit zum Selbstmanagement gefördert werden kann. In einem breiten Praxisteil wird eine Vielzahl von bewährten psychoedukativen Übungen vorgestellt. Damit können verdeckte Ressourcen aktiviert, Konflikteskalation vermieden und neue Verhaltensweisen geübt werden.

Leseprobe (PDF)

Erscheinungsjahr: 2005
ISBN-13: 978-3-7799-2062-5 | ISBN-10: 3-7799-2062-X
Kartoniert/Paperback
Juventa Verlag GmbH, Weinheim

Dieses Buch bestellen bei:
amazon.ch
Verlag Hans Huber


Rollenspiel - Techniken der Verhaltenstherapie

rollenspiel2

„Ich schlage Ihnen jetzt einmal etwas Ungewöhnliches vor: Stellen Sie sich so an die Wand, als wären Sie die Pendeluhr aus dem Büro Ihres Vorgesetzten. Und ich rede mit Ihnen als Pendeluhr ...“

Manchmal kann es sich lohnen, in der psychotherapeutischen Arbeit die Welt der realen Dinge zu verlassen und einen Ausflug in die Fantasie zu machen.

In den spielerischen „Als-ob“-Situationen von psychotherapeutischen Rollenspielen können Patienten gemeinsam mit ihren Therapeuten problematische Situationen in einem neuen Blickwinkel betrachten oder neue Reaktionen auf schwierige Umstände im sicheren Umfeld erproben.

Das intensive Erleben, das durch ein Rollenspiel erreicht wird, kann das Spektrum der eigenen Wahrnehmung und Handlungsmöglichkeiten erweitern und ein nachhaltiges Lernen ermöglichen.

Mit Videobeispielen zur Veranschaulichung, zahlreichen Fallbeispielen sowie Vorschlägen für Variationen und Einsatzmöglichkeiten. Durch die klare Struktur und aussagekräftige Beispiele kann dieses Buch Ihrer psychotherapeutischen Arbeit neue Impulse geben.

Erscheint im November 2017 bei www.beltz.de.

Als Zusatz zum Buch finden Sie hier etwas Theorie zu:

Rollenspiel in der Psychotherapie.

 

 

Bewusstsein als globale Werkstätte


PP-Präsentation am Psychodramakongress für die Arbeit mit
Kindern und Jugendlichen, 22.09.2012 St.Johann im Pongau/Österreich


Introduction aux principes du jeu de rôles en tant que méthode d'apprentissage dans l'éducation routière (PDF)


Power-Point-Präsentation aus: «Stellen Sie sich vor, Sie sind…» Bern: Huber 2009 (.ppt)


Das Hier und Jetzt der Gruppe (kostenpflichtiger Download via Verlag; PDF)


Rollenspiel-Buch (Leseprobe; PDF)


Wege, an sie ranzukommen (Leseprobe; PDF)


Driver Improvement (PDF)


Stressprävention (PDF)


Trois Mondes (PDF)


Drei gute Gründe... (Text)


Rollenspiel-Vorlagen «Train the Trainer» (Ergänzung zum Kapitel Angeleitetes Rollentraining mit definierten Rollen im Rollenspiel-Buch S. 82–85)


Rollenspiel-Vorlagen «Kommunikationstraining für Führungskräfte (Ergänzung zum Kapitel Angeleitetes Rollentraining mit definierten Rollen im Rollenspiel-Buch S. 82–85)


Rollenspiel-Vorlagen «Driver Improvement» (Ergänzung zum Kapitel Angeleitetes Rollentraining mit definierten Rollen im Rollenspiel-Buch S. 82–85)